Corona-Impfung in Deutschland: Auch Sie sind bald dran

Corona-Impfung in Deutschland: Auch Sie sind bald dran

Mehr als eine Million Koronarimpfungen an einem Tag und deutlich weniger Krankheiten bei älteren Menschen: Trotz der dritten Welle gibt es Gründe, optimistisch zu sein.

Trotz der dritten Welle gibt es Grund zu Optimismus. © [M] Phil Leo, Michael Denota / PM Bilder / Getty Images

Wir befinden uns mitten in der dritten Welle, die Intensivstationen sind wieder nahe am Stamm und die Impfung ist für viele noch zu langsam. Und seit letzter Woche steht Deutschland abends unter kollektivem Hausarrest. Kein Wunder, dass der eine oder andere den Mut verliert. Jetzt wieder aushalten? Dies war bei der Pandemie zu oft erforderlich.

Die Situation ist jedoch anders als im letzten Jahr. Im Moment gibt es gute Gründe, optimistisch zu sein. Das Wichtigste bleibt: Es gibt Impfstoffe gegen Covid-19 – und sie retten Leben.

Die Impfungen wirken bereits

Die Impfungen wirken bereits

Alle zugelassenen Impfstoffe schützen zuverlässig vor schweren oder sogar tödlichen Verläufen. Neue Studien zeigen auch, dass sie einen Großteil der Ansteckung verhindern. To see also : Süchtig danach, andere zu täuschen. Wenn eine geimpfte Person trotzdem infiziert wird, scheint sie zumindest für andere weniger ansteckend zu sein.

  Polizeigewalt: Tausend Tote jährlich und kaum Folgen

Übrigens war das vor einem Jahr alles andere als sicher: Ein Impfstoff war noch nie in so kurzer Zeit entwickelt, getestet und zugelassen worden. Es gibt mehrere hochwirksame Impfstoffe gegen Covid-19. „Viele der Impfungen wirken tatsächlich besser als ursprünglich erwartet“, sagte die Biostatistikerin Natalie Dean in einem Interview mit ZEIT ONLINE.

In Deutschland wurden erstmals ältere Menschen geimpft, für die eine Infektion mit dem Coronavirus besonders gefährlich ist. Viele von ihnen sind jetzt geschützt: Daten des Robert-Koch-Instituts zeigen, dass insbesondere Menschen über 80 in der dritten Welle signifikant weniger wahrscheinlich sind als jüngere Menschen.

Viele Menschen, bei denen ein besonders hohes Risiko besteht, schwer krank zu werden, wurden bereits geimpft. Dies bedeutet auch, dass von denen, die infiziert werden, proportional deutlich weniger Menschen schwer krank werden oder sterben. Dieser Effekt lässt sich bereits anhand von Daten belegen: Obwohl derzeit fast so viele Menschen infiziert sind wie auf dem Höhepunkt der zweiten Welle im Dezember, ist die Zahl der täglichen Todesfälle viel geringer.

Popular posts

Sind die COVID-19-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna sicher?

Sind die COVID-19-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna sicher?

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) veröffentlicht regelmäßig Sicherheitsberichte zu bisher zugelassenen Koronarimpfstoffen. On the same subject : „Und jetzt sitzen Sie hier und sagen ‚Wir tun unser Bestes'“. Daher bestehen bislang keine Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Finanzen von Biontech / Pfizer und Moderna.

  "So kommen wir nicht mehr weiter": Mit-Initiator Dietrich Brüggemann verteidigt "#allesdichtmachen"

Sind die COVID-19-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna sicher?

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) veröffentlicht regelmäßig Sicherheitsberichte zu bisher zugelassenen Koronarimpfstoffen. To see also : Schuhe von Kanye West für 1,8 Millionen Dollar versteigert. Daher bestehen bislang keine Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Finanzen von Biontech / Pfizer und Moderna.

This may interest you

Wie hoch ist die Wirksamkeit des BioNTech/ Pfizer- Impfstoffs gegen COVID-19?

Der Impfstoff von BioNTech und Pfizer bietet nach neuen Daten auch einen hohen Schutz gegen Covid-19. This may interest you : Disney Plus knackt die Marke von 100 Millionen Abonnenten. Demnach betrug die Wirksamkeit im Untersuchungszeitraum von sieben Tagen bis sechs Monaten nach der zweiten Impfstoffdosis 91,3 Prozent.

Sind die COVID-19-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna sicher?

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) veröffentlicht regelmäßig Sicherheitsberichte zu bisher zugelassenen Koronarimpfstoffen. On the same subject : Band Höhner trennt sich wegen Corona-Haltung von Gitarrist. Daher bestehen bislang keine Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Finanzen von Biontech / Pfizer und Moderna.

Welche Schmerzmittel helfen gegen COVID-19-Impfreaktionen?

Welche Schmerzmittel helfen gegen COVID-19-Impfreaktionen?

Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol sollten gegen die Impfreaktionen nach dem Covid-Impfstoff helfen. To see also : Netflix-Thriller mit Amy Adams: Geschätzt 50 Arten, entsetzt dreinzublicken.

Müssen sich gegen COVID-19-Geimpfte weiterhin an die Schutzmaßnahmen halten?

Um zu verhindern, dass sich das Virus schließlich verbreitet, müssen Schutzmaßnahmen wie Hygiene, Abstand und Maske eingehalten werden. To see also : Sturkopf und Charmebolzen: Eine Hommage an den „Kuli der Nation“.

  Polit-Schlammschlacht in London: Premier Johnson unter Druck

Können Geimpfte in Deutschland mit digitalem COVID-19-Impfausweis mehr Grundrechte in Anspruch nehmen?

Können Geimpfte in Deutschland mit digitalem COVID-19-Impfausweis mehr Grundrechte in Anspruch nehmen?

Das digitale Zertifikat soll den Betroffenen die Möglichkeit geben, schnell und fälschlicherweise nachzuweisen, dass sie vollständig geimpft wurden und daher einige Grundrechte, beispielsweise in den Ferien, wiederverwenden können. This may interest you : Republikanerin Cheney warnt in kämpferischer Rede vor Trump.

Sind die COVID-19-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna sicher?

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) veröffentlicht regelmäßig Sicherheitsberichte zu den bisher zugelassenen Koronarimpfstoffen. Read also : Festnahmen in Frankreich im Fall des getöteten Polizisten. Daher bestehen bislang keine Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Finanzen von Biontech / Pfizer und Moderna.

Werden Personen mit digitalem COVID-19-Impfausweis in Deutschland Sonderrechte erhalten?

Mit Hilfe der digitalen Impfkarte konnten die Immunisierten ihr geringes Infektionsrisiko nachweisen und Sonderrechte erhalten. Read also : Die Zukunft von 18 Serien steht fest: Riverdale und weitere Netflix-Hits abgesetzt oder verlängert.

FILED UNDER: tv