Corona-Infektion: Günther Jauch verpasst erneut RTL-Show

Corona-Infektion: Günther Jauch verpasst erneut RTL-Show

Immer noch außer Gefecht: Günther Jauch.

Günther Jauch bleibt in Quarantäne und muss weiterhin geduldig sein. Und was machen Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk jetzt?

Köln (dpa) – Moderator Günther Jauch (64) hat am Samstag wegen seiner Koronainfektion erneut die RTL-Show „Weil sie nicht wissen, was los ist“ (DSWNWP) verpasst. Wie er ersetzt wird, wird erst am Abend in der Live-Übertragung bekannt gegeben, sagte ein RTL-Sprecher. Der Branchendienst „dwdl.de“ hatte bereits darüber berichtet.

Jauch musste in zwei Folgen der Serie sitzen, in denen er normalerweise mit Barbara Schöneberger (47) und Thomas Gottschalk (70) auftritt. Der Grund war, dass er mit dem Coronavirus und der damit verbundenen Quarantäne infiziert war. „Ich muss nur geduldig sein“, sagte Jauch vor einer Woche.

  "So kommen wir nicht mehr weiter": Mit-Initiator Dietrich Brüggemann verteidigt "#allesdichtmachen"
FILED UNDER: tv