HelloFresh oder Walt Disney: Diese Aktie ist jetzt attraktiver!

HelloFresh oder Walt Disney: Diese Aktie ist jetzt attraktiver!

HelloFresh oder Walt Disney sind derzeit möglicherweise attraktive Optionen. Tatsächlich haben beide Aktien jetzt interessante Wachstumsoptionen. Oder vielmehr klare Märkte, die auf lange Sicht noch viel Potenzial haben könnten.

Welche Aktie ist jetzt attraktiver? HelloFresh oder Walt Disney? Dies ist eine Frage, die Sie sich jetzt stellen können. Grundsätzlich könnte es eine klare Antwort bezüglich des Risiko-Ertrags-Verhältnisses geben.

HelloFresh: starkes Potenzial, kleine Bewertung

Eine der ersten Aktien, die jetzt eine sehr interessante Gelegenheit auf dem E-Commerce-Markt darstellen könnten, ist HelloFresh. Das Unternehmen ist für den Versand von Küchenboxen an Verbraucher verantwortlich. Mit diesem Geschäftsmodell konnte das Unternehmen einen starken Wachstumspfad einschlagen, insbesondere in COVID-19-Epochen. Eine Zeit, die natürlich noch nicht vorbei ist.

Aber auch nach dem Rekordjahr 2020 setzt sich das Riesenwachstum fort. Nach aktuellen Prognosen möchte HelloFresh den Umsatz in diesem Jahr erneut um starke 35-45% steigern. Dies bedeutet, dass die Reihe der Erfolge fortgesetzt werden sollte. Ist dies bereits ein Wachstum, das sich nach COVID-19 fortsetzen kann? Hart, hart, schließlich sind wir immer noch mitten in der Pandemie.

Die Wahrscheinlichkeit einer Jobinvestitionsthese kann jedoch durchweg höher sein. Das Verbraucherverhalten verfestigt sich endlich. HelloFresh könnte auch eine attraktive Gelegenheit sein, da die Bewertungssituation mit einer Marktkapitalisierung von rund 12,9 Milliarden Euro relativ niedrig ist. Folglich könnte ein langfristiges operatives Wachstum auf dem E-Commerce-Markt bewertet werden.

Walt Disney: Neues Wachstum auf dem Getriebemarkt

Die Aktien von Walt Disney beinhalten neben der außergewöhnlichen COVID-19-Periode ein ziemlich profitables Geschäftsmodell. Vergnügungsparks, Filmstudios, sogar Kreuzfahrten – all dies ist eine Cash Cow, die zu starken Verkäufen und Ergebnissen führt. Infolgedessen waren die Aktien zusammen mit der starken Marke eine Qualitäts- oder Wertaktie.

  „Cobra Kai“ feiert Drehende: Dann startet Staffel 4 des Netflix-Hits

Jetzt gibt es bei Walt Disney ein Fantasy-Streaming. Mit Disney +, Hulu und ESPN + hat die US-amerikanische Medien- und Unterhaltungsgruppe sogar viele Formate, die unterschiedliche Ansätze berücksichtigen. Der Disney + Flaggschiff-Service ist wahrscheinlich das erfolgreichste Format mit einer langfristigen Perspektive.

Walt Disney will seine eigenen Streamer bis 2024 auf über 350 Millionen US-Dollar erhöhen. Dies zeigt, dass es wirklich viel Potenzial gibt. Die fundamentale Bewertung ist jedoch mit rund 340 Milliarden US-Dollar alles andere als niedrig. Für eine Gruppe, die ihre Übertragungserlöse in den kommenden Jahren verdoppeln könnte, aber möglicherweise nicht zu teuer ist.

Die Frage, ob HelloFresh oder Walt Disney als wachsende Aktie attraktiver sind, ist natürlich nicht einfach. HelloFresh sieht jünger aus, dynamischer und wächst schneller. Dies kann natürlich eine interessante Option sein. Grundsätzlich schätze ich jedoch die Möglichkeit eines Versagens in einer Welt nach COVID-19.

Walt Disneys Erfolgsaussichten mit seinem Disney + Streaming-Service sind mir klarer. Auch weil das amerikanische Unternehmen Jahre und Jahrzehnte Zeit hatte, um einen riesigen Fonds mit exklusiven Inhalten aufzubauen. Wenn Sie sicher sein möchten, wählen Sie besser Walt Disney-Freigaben mit Echtzeit-Streaming. Aber HelloFresh kann natürlich auch Potenzial haben.

HelloFresh oder Walt Disney: Diese Quote ist jetzt attraktiver. erschien zuerst in The Motley Fool Germany.

Unsere Hauptnische teilt das Potenzial, ein Technologiestar zu werden (Werbung)

Jeder Amazonas von morgen fängt wenig an. Unsere geringe Mindestkapitalisierung für 2021, über die sich viele unserer Analysten freuen, dient einem wichtigen, schnell wachsenden Markt, der in Zeiten der Kronenprävention immer wichtiger wird.

Die Anzahl von Datenschutzverletzungen und Hackerangriffen nimmt weiter zu, sodass der Schutz vor ihnen immer wichtiger wird. Unsere zentrale Nischenfreigabe hilft Unternehmen beim Login-Management und bei der Datensicherheit für ihre Mitarbeiter, unabhängig davon, wo sie arbeiten.

  Politisches Comeback für Hans-Georg Maaßen?

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Dies zeigen die starken Zahlen dieser Hauptempfehlung:

In unserem neuen Sonderbericht bieten wir Ihnen dieses kleine Cover an. Holen Sie es sich hier kostenlos.

Vincent ist an Walt Disney beteiligt. Der Motley Fool hat Walt Disney-Aktien und empfiehlt.

FILED UNDER: tv