Impfung mit Moderna: Das ist der „Covid-Arm“

Impfung mit Moderna: Das ist der "Covid-Arm"

Mit der Epidemie tauchten einige seltsame Ereignisse in den sozialen Medien auf. Bei den neu veröffentlichten Bildern handelt es sich möglicherweise um Patchwork-Bilder auf Ihrem Oberarm kurz nach der Cora-Injektion. In einigen Bildern finden Sie aber auch die sogenannte „Covid Hand“.

Bilder von „Covid Poor“ (Quelle: Jama Dermatology)

„Covid’s Hand“ scheint nach der Verteidigung mit dem Moderna-Unfall sichtbar zu sein. Dies ist eine Rötung, ein Gestank und manchmal Schmerzen im Oberarm, die nur wenige Tage nach der Injektion auftreten.

Corona: Die häufigsten Nebenwirkungen bei gemischten Injektionen

Dies gibt jedoch keinen Anlass zur Sorge, wie von Ärzten des Yale New Haven Hospital in Connecticut in der Zeitschrift JAMA Dermatology beschrieben. Das als mild eingestellte Endergebnis sollte niemanden vom Stich abhalten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Injektionen Rötungen und Schwellungen an der Milzstelle verursachen. Die Ärzte bestätigten jedoch, dass Covids Hand nur wenige Tage nach seiner Impfung gegen das Coronavirus erschien.

In ihrem Artikel zitieren Ärzte auch eine andere Studie, in der nur 244 von 30.000 Teilnehmern, d. H. 0,8%, eine „Covid-Hand“ entwickelten.

Derzeit von der Öffentlichkeit geteilt: Team nach Schutz am Oberarm (Symbolbild: Getty Images)

Die moderne Medizin wurde in der Forschung oft als „extrem belastbar“ beschrieben, was schließlich zu ihrer Zulassung führte, wobei einige der Ergebnisse als „mild“ oder „mäßig“ bezeichnet wurden. In jüngster Zeit haben insbesondere Injektionen von Astrazeneca bei denjenigen, die sich aufgrund des Auftretens von Thrombosen selbst injizieren möchten, Unsicherheit verursacht.

Christian Drosten: Holen Sie sich eine Spritze – wenn Sie infiziert sind

Neben dem Tragen des Oberarms sind Schutzkarten in den letzten Wochen auch in den sozialen Medien immer beliebter geworden. Aber die Transparenz Ihrer progressiven Injektion – und auch der Spaß – hat ihre Mitglieder. Auf diese Weise können die im Internet veröffentlichten Schutzfunktionen bei Fälschungen verwendet werden.

  Hinweise auf neues Netflix-Feature „N-Plus“

Dieser Inhalt stammt von Dritten. Um dies zu beweisen, müssen Sie Ihre vertraulichen Einstellungen ändern

Jetzt gibt es aber auch einen digitalen Verteidigungscode in der Anfangsphase, in dem infizierte Menschen einen Beweis für Falschheit benötigen.

VIDEO: „Unsolidary“: Karl Lauterbach kritisiert Injektionen

FILED UNDER: tv