Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel moderieren neues Live-Journal auf ProSieben

Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel moderieren neues Live-Journal auf ProSieben

Red Seven ist Linda Zervakis neues Sendehaus. Zusammen mit Matthias Opdenhövel wird er in Kürze das Live-Magazin „Zervakis & Opdenhövel. Live“ moderieren und es wagen, die großen Probleme anzugehen. (Bild: ProSieben)

Linda Zervakis hat ein neues Zuhause gefunden: Die ehemalige Tagesschau-Moderatorin erhält ab Herbst ihr Live-Tagebuch auf ProSieben – zusammen mit Moderator Matthias Opdenhövel. „Zervakis & amp; Opdenhövel. Der Sender hofft, dass das neue Format Informationen und Einstellungen kombiniert.

Mit zwei großen Newcomern und einem neuen Live-Tagebuch erweitert ProSieben seinen Infotainment-Bereich weiter. Unter dem Namen „Zervakis & amp; Opdenhövel. Live“ werden die kürzlich pensionierte „Tagesschau“ -Sprecherin Linda Zervakis und der „Sportschau“ -Moderator Matthias Opdenhövel jede Woche zur Hauptsendezeit den Horizont der Zuschauer mit der Prämisse „Information mit Einstellung“ erweitern. Dies gab der ProSieben-Sender Daniel Rosemann am Mittwoch während einer Pressekonferenz im Streaming bekannt, bei der auch das neue Moderatorpaar erstmals gemeinsam auftrat.

Es sollte im Herbst beginnen, die Wochentagsshow ist noch geöffnet, aber Rosemann hat das Wochenende ausgeschlossen. „Mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement sind Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel die richtigen Journalisten für diesen großen Schritt“, sagte Rosemann über ehemalige ARD-Mitarbeiter.

„Es ist Zeit für mich für eine neue Herausforderung“, sagte Linda Zervakis. „Zervakis & amp; Opdenhövel. Live“ setzt nicht nur Nachrichten zusammen. „Wir sollten lachen, weinen und glücklich sein“, sagte der fröhliche 45-Jährige, der die Tagesschau erst am Montagabend begrüßte. „Dieser Potpurri ist das Aufregende.“ Die Themen sollten jedoch alle breit und relevant sein. „Obwohl ich bisher meist nur über traurige und tragische Beziehungen berichten musste, möchten Matthias und ich zu ‚Zervakis & amp; Opdenhövel. Live‘ gehen. Menschen informieren, Themen mit Gästen diskutieren und das Publikum unterhalten. Hier kann ich alles, was ich will, vor die Kamera bringen. „

  Mit 57 Jahren: Rapper Shock G gestorben

Wunsch-Kandidatin: Angela Merkel

Wunsch-Kandidatin: Angela Merkel

Sein neuer Moderatorpartner, der unter anderem die Musikshow „Masked Singer“ und Fußball auf SAT.1 präsentiert, fügte hinzu: „Es gibt interessante Themen nicht nur im Sport, sondern überall“. Opdenhövel erklärte, dass es eine Gelegenheit gebe, spannende, lustige, aber auch nachhaltige Geschichten im Format zu erzählen. Der 50-Jährige gab auch bekannt, dass beide Moderatoren nicht immer im Studio sein werden, das noch in Arbeit ist. To see also : „So kommen wir nicht mehr weiter“: Mit-Initiator Dietrich Brüggemann verteidigt „#allesdichtmachen“. Es ist geplant, bei bestimmten Veranstaltungen einen der beiden als externen Reporter einzusetzen. Die verantwortlichen Redakteure arbeiten seit Monaten an der Show der hauseigenen Produktionsfirma RedSeven.

Linda Zervakis hat bereits einen ihrer Lieblingsgäste: Angela Merkel nach dem Ende ihrer langen Amtszeit. „Es könnte kurz vor Weihnachten sein.“ Dies ist als Einladung an den amtierenden Kanzler zu verstehen. Der ProSieben-Chef träumt auch von einer „Ruhestandsrunde“ bestehend aus Angela Merkel, Jogi Löw und Dieter Bohlen – oder einem Auftritt von Barack Obama bei „Zervakis & amp; Opdenhövel. Live“.

Dieser Inhalt stammt von Dritten. Um es anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

This may interest you
FILED UNDER: tv