Nach seinem Tod: Einbruch bei Willi Herren

Nach seinem Tod: Einbruch bei Willi Herren

Sie kommen nachts an: Außerirdische können gewaltsam in das Haus von Willi Herren einbrechen – und viele Dinge stehlen.

Blumen und Kerzen vor dem Haus in Köln-Mülheim, wo Willi Herren lebt. (Foto: dpa)

Köln (AP) – Nach dem Tod des Schauspielers „Lindenstraße“ Willi Herren wurde sein Haus in Köln abgerissen. Ein oder mehrere Straftäter konnten laut Kölner Staatsanwaltschaft die Räumlichkeiten betreten, die die Polizei zuvor von Dienstagabend bis Mittwoch geschlossen hatte.

Mehrere Gegenstände aus Wohnung entwendet

Mehrere Gegenstände aus Wohnung entwendet

Ein Sprecher sagte: „Offensichtlich sind viele Wertsachen aus dem Haus verloren gegangen. Derzeit sind keine weiteren Details verfügbar. On the same subject : Warnung vor steigender Krebssterblichkeit in Deutschland. Die Kölner Polizei hat eine Untersuchung des Diebstahls und des Brechens des Siegels eingeleitet.“ Bild „berichtete einmal.

Über den Tod von Willi Herren: Die Ergebnisse der ersten Autopsie sind hier

Die Leiche von Herren wurde am Dienstag in einem Haus im Kölner Stadtteil Mülheim gefunden. Der aus der ARD-Serie „Lindenstraße“ und aus verschiedenen realistischen Auftritten bekannte Schauspieler ist erst 45 Jahre alt. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. Die Autopsie ergab keine Hinweise auf äußere Gewalt.

VIDEO: Willi Herren: Was ist passiert?

Popular searches
  Die besten Netflix-Serien (2021)
FILED UNDER: tv