Netflix-Kosten 2021: Aktuelle Preise in der Übersicht – so viel kosten Basis-, Standard- und Premium-Abo

Netflix-Kosten 2021: Aktuelle Preise in der Übersicht – so viel kosten Basis-, Standard- und Premium-Abo

Mit seiner breiten Palette an Serien und Filmen hat sich Netflix zu einem der erfolgreichsten Streaming-Anbieter der Welt entwickelt. Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass neue Titel in das Sortiment aufgenommen werden, darunter eine Reihe erstklassiger Eigenproduktionen.

Wenn Sie Filme und Serien genießen möchten, können Sie dies mit einem Abonnement tun, da Produktionen nicht wie bei Amazon einzeln aufgerufen und gekauft werden können. Hier erfahren Sie, wie hoch die aktuellen Kosten für eines der drei Netflix-Abonnements sind und wann die letzte Preiserhöhung stattgefunden hat.

Netflix 2021: Streamingdienst erhöht Preise

Netflix 2021: Streamingdienst erhöht Preise

Im Januar 2021 erhöhte Netflix die Preise für einige seiner Kunden in Deutschland. Die Preiserhöhung wirkt sich jedoch nicht auf den Grundpreis aus, der weiterhin 7,99 Euro pro Monat betragen wird. This may interest you : Auf den Spuren des Walds der Zukunft. Der Streaming-Anbieter kündigte in Berlin an.

Der Standardtarif, der HD-Qualität und Empfang auf zwei Geräten umfasst, kostet jetzt 12,99 € pro Monat und 1 € mehr. Der Premium-Tarif (Qualität und Empfang von Ultra HD, HDR und Dolby Atmos auf vier Geräten) wird 2 Euro teurer sein und in Zukunft 17,99 Euro statt 15,99 Euro kosten. Neue Mitglieder werden den neuen Preis laut Netlix sofort sehen. Es wird in den kommenden Monaten für betroffene Bestandskunden eingeführt. Je nach Streaming-Anbieter werden sie mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten einer Änderung benachrichtigt.

  Das machen die Stars der 80er-Sitcoms heute

Wie viel kostet Netflix in einem Monat?

Wie viel kostet Netflix in einem Monat?

Derzeit gibt es drei Abonnementmodelle auf Netflix. Die ausgewählte Variante bestimmt nicht nur den Preis, sondern auch die Anzahl der Geräte, die der Streaming-Dienst gleichzeitig ausführen kann. See the article : Netflix: So viel Geld will der Streaming-Dienst 2021 ausgeben!. Die Auflösung ändert sich auch mit dem Abonnementmodell von SD oder HD zu Ultra HD. Dies sind die Netflix-Abonnements im Detail:

Das kostet das Basis-Abo bei Netflix

Das kostet das Basis-Abo bei Netflix

Das kostet das Standard-Abo bei Netflix

Das kostet das Standard-Abo bei Netflix

Das kostet das Premium-Abo bei Netflix

Das kostet das Premium-Abo bei Netflix

Netflix testen: Ist der erste Monat wirklich kostenlos?

Wenn Sie Netflix zuerst ausprobieren möchten, können Sie einfach die kostenlose Testmitgliedschaft nutzen. Benutzer haben dann 30 Tage Zeit, um Serien und Filme in Ruhe zu testen, bevor sie sich für oder gegen ein Abonnement entscheiden. To see also : Bundesliga-Rückschau: Na super. Während des Testmonats sind alle Inhalte kostenlos verfügbar.

Um das Testabonnement nutzen zu können, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen. Dort werden unter anderem Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihre Zahlungsdaten gespeichert. Letzteres ist besonders wichtig, da das kostenlose Abonnement nach Ablauf von 30 Tagen automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt wird. Stellen Sie bei Bedarf sicher, dass Sie Ihr Testabonnement rechtzeitig kündigen.

Netflix: Kann ich Kosten sparen?

Abgesehen vom Testabonnement bietet Netflix keine ermäßigten Preise an, beispielsweise für Schulkinder oder Schüler. Wenn Sie dennoch sparen möchten, können Sie Ihr Konto (als Standard- oder Premium-Abonnement) zumindest auf mehrere Personen aufteilen und so die Kosten aufteilen. To see also : Premiere auf Netflix: Die Vietnam-Friedensbewegung auf der Anklagebank. Abonnements sind unter der Bedingung zulässig, dass die Person in einem Haus leben muss.

  Corona-Infektion bei Migranten: Wir sollen schuld sein?

Netflix-Abo bezahlen: So geht’s

Das Bezahlen mit Netflix ist sehr einfach: Paypal, Kreditkarte, Lastschrift und SEPA-Lastschrift sind nach Bedarf verfügbar. This may interest you : Dutzende Tote bei Anschlägen in Afghanistan.

Alternativ bietet der Streaming-Service auch Netflix-Gutscheinkarten an, mit denen Sie Ihr Guthaben aufladen können. Diese finden Sie in vielen Supermärkten, Einzelhändlern und Elektronikgeschäften. Prepaid-Karten sind in verschiedenen Kreditstufen erhältlich, zum Beispiel 15 Euro, 25 Euro oder 50 Euro. Geschenkkarten können nur einem Konto in dem Land hinzugefügt werden, in dem sie gekauft wurden.

Wie viel kostet ein Jahresabo bei Netflix?

Die monatlichen Preise von Netflix im Jahr 2021 betragen 7,99 Euro für das Basisabonnement (April 2019: 8,99 Euro als Testversion) und 17,99 Euro für das Premium-Abonnementpaket (bis April 2019 13, 99 Euro; bis Januar 2021 15,99 Euro). Das Angebot beinhaltet den vollständigen Zugriff auf alle Filme und Serien in Standard-SD-Qualität oder See the article : Das machen die Stars der 80er-Sitcoms heute.

In welchem Land ist Netflix am günstigsten?

Netflix Brasilien: günstige Alternative Sie können Netflix auch in Brasilien recht günstig kaufen: In diesem Land können Sie 7,99 Euro gegen das Basispaket eintauschen. in Brasilien nur 3,40 Euro für das gleiche Paket. Die Premium 4K Alternative ist für umgerechnet 7,13 Euro (statt 17,99 Euro) erhältlich.

Wie viel kostet Netflix im Jahr Deutschland?

Laut Netflix kostet der Grundpreis weiterhin 7,99 Euro pro Monat. Dies bedeutet, dass der Dienst auf einem Gerät mit SD-Qualität verwendet werden kann. Für Kunden mit aktuellen Fernsehgeräten ist dieser Tarif jedoch wahrscheinlich nicht mehr attraktiv.

Wie viel kostet ein Netflix Abo?

Gegen eine feste monatliche Gebühr können Sie Netflix auf Ihrem Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder Streaming-Gerät genießen. Abonnements kosten 7,99 bis 17,99 Euro pro Monat.

Wie viel kostet Netflix pro Monat Schweiz?

Gegen eine feste monatliche Gebühr können Sie Netflix auf Ihrem Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder Streaming-Gerät genießen. Abonnements kosten zwischen CHF 11. On the same subject : Zak Brown: Geheimniskrämerei der F1 Grund für den Netflix-Erfolg.90 und CHF 21.90 pro Monat. Keine zusätzlichen Kosten, keine Verträge.

  Bewegungsmangel bei Pflegebedürftigen vorbeugen

Wie wird Netflix abgerechnet?

Bei einem Netflix-Abonnement müssen monatliche Abonnementgebühren bezahlt werden. Sie können es mit Kreditkarte, PayPal-Konto oder Lastschrift auf Ihrem Konto bezahlen. To see also : 'Grey's Anatomy' ab heute bei Joyn und Disney+: Was Fans in Staffel 17 erwartet. Ein Abonnement über iTunes oder Google Play ist ebenfalls möglich. Der Betrag wird monatlich an dem Tag abgebucht, an dem er ursprünglich gebucht wurde.

Wann wird bei Netflix abgebucht?

Sobald Sie ein Netflix-Abonnement abonniert haben, wird der vereinbarte Betrag jeden Monat nach Ablauf Ihres Testmonats von Ihrem Konto abgebucht. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie auch Lastschrift als Rechnung ausgewählt haben. Andernfalls verrechnet Netflix die Kosten mit Ihrem verbleibenden Guthaben.

Wie viel kostet Netflix in einem Monat?

Der Standardtarif, der HD-Qualität und Empfang auf zwei Geräten umfasst, kostet jetzt 12,99 € pro Monat und 1 € mehr. Der Premium-Tarif (Qualität und Empfang von Ultra HD, HDR und Dolby Atmos auf vier Geräten) wird 2 Euro teurer sein und in Zukunft 17,99 Euro statt 15,99 Euro kosten.

Welche Netflix Abo gibt es?

Basisabonnement Standardabonnement Premium-Abonnement
7,99 Euro pro Monat 12,99 Euro pro Monat 17,99 Euro pro Monat
SD-Qualität, 1 Gerät gleichzeitig HD-Qualität, 2 Geräte gleichzeitig Ultra HD-Qualität, 4 Geräte gleichzeitig

Wie viel kostet Netflix für 5 Personen?

Wie gesagt, mit jedem Abonnement können bis zu fünf Profile erstellt werden, auch mit dem Basisabonnement (7,99 Euro pro Monat). To see also : Micro-Plüsch-Wahnsinn erobert die Welt - Tolles Disney nuiMOs-Paket ersteigern.

Wie viele können bei Netflix gleichzeitig schauen?

Mit dem Premium-Abonnement können bis zu vier Personen gleichzeitig mit einem Konto auf den Streaming-Service zugreifen.

FILED UNDER: tv