Neu auf Netflix: Die nächste Thriller-Serie nach “Wer hat Sara ermordet?”, blutiger Horror-Spaß und mehr

Neu auf Netflix: Die nächste Thriller-Serie nach "Wer hat Sara ermordet?", blutiger Horror-Spaß und mehr

Heute gibt es auf Netflix ein Angebot für Fans von aufregenden Spielen (“Kein Frieden für die Toten”), Horrorunterhaltung (“Ash Vs. Evil Dead”) und hellen, farbenfrohen Filmen (“The Mitchells on the Machines”).

Heute, Freitag, 30. April 2021, erweitert Netflix sein Programm um drei neue Filme und Serien: die aufregende spanische Filmreihe “Kein Frieden für die Toten”, drei Folgen von “Dance Demons” Kill “Ash Vs. Evil Dead “und der Live-Filmspaß” The Mitchells on the Machine “. Aber eins nach dem anderen:

Wochen, Mexikos Verbrechensliste “Wer hat Sara getötet?” Es war einer der Top-Plätze in den deutschen Netflix Top 10, also kann man davon ausgehen, dass die Fans auf etwas Neues und Aufregendes gespannt sind.

Ein Kandidat, der die Wartezeit bis zur zweiten Szene ausfüllen konnte “Wer hat Sara getötet?” (Netflix begann am 19. Mai 2021) oder verkürzte es kurz: “Es gibt keinen Frieden für die Toten”. Weil der Trailer eine dunkle, seltsame Geschichte mit einer erstaunlichen Wendung verspricht:

Die Geschichte handelt von Mateo Vidal (Mario Casas), der vor neun Jahren versehentlich einen Mann getötet hat, als er versuchte, sich zu versöhnen, und später eingesperrt wurde. Außerdem möchte er alles mit seiner Frau Olivia (Aura Garrido) beginnen – aber das ist leichter gesagt als getan …

“Ash Vs. Evil Dead” erzählt in drei Szenen die Geschichte von Ash Williams (Bruce Campbell), bekannt für “Demon Dance”, “Demon Dance 2” und “Dark Forces”. Und es ist lustig, blutig und übertrieben und zumindest wie Filme.

Dreißig Jahre nach den Ereignissen im Film arbeitet Ash nicht mehr als Dämonenjäger, sondern als Lagerarbeiter in einem Baumarkt in seiner Heimatstadt. Als er plötzlich aus dem Buch Necronomicon, Buch der Toten, liest, während er Alkohol trinkt, setzt er die Macht der Dämonen in der Welt wieder frei – und er muss sich ihnen zusammen mit seinen Kollegen Pablo (Ray Santiago) und Kelly (Dana DeLorenzo) stellen. ..

  "Oxygen" auf Netflix: Wir erklären euch das Ende des rätselhaften Sci-Fi-Thrillers! Oder ist alles doch ganz anders?

“Mitchells an Motoren”

“Die Mitchells gegen die Maschinen” ist einer der vielen Filme, die für das Kino produziert wurden und während der Korona-Pest zu wichtigen Rundfunkaktivitäten übergingen. Wie auch immer, Netflix hat hier tatsächlich einen guten Film gekauft:

Wir haben ihm 3,5 von 5 Sternen für “Die Mitchells” gegeben, weil der Film “immer gute Eigenschaften mit Humor und Feuer kombiniert und gute Eigenschaften, die die mysteriösen familiären Konflikte in Bezug auf die in ihrer Nähe ausgebrochene Robo-Apokalypse ertragen müssen”.

FILMSTARTS suchen nach “The Mitchells on the Machine”

Die Protagonistin des Films ist eine junge Filmstarin Katie Mitchell (Stimme im Hintergrund: Abbi Jacobson), die das ultimative Ziel hat, mit ihrem schwierigen Leben Schluss zu machen.

Aber dann beschloss ihr Vater, sie zur Universität zu fahren – und die ganze Familie, einschließlich Mops Monchi, kam. Katie ist nicht sehr beliebt, aber plötzlich ist in Mitchells Technologie ausgebrochen und jetzt haben sie verschiedene Probleme …