Gartenwerkzeuge desinfizieren

Gartenwerkzeuge desinfizieren

Metallteile von Grabschaufeln, Schaufeln oder Gabeln vollständig von Schmutz befreien. Bei hartnäckigen Rückständen ist auch Schleifpapier oder Drahtbürste hilfreich, leichten Rost mit Stahlwolle entfernen. Anschließend die Geräte mit Wasser und Seife reinigen, gut mit Öl einreiben und trocken lagern. Wie desinfiziert man Nagelschere? Desinfizieren Sie Nagelfeilen oder Nagelscheren nach Gebrauch mit Desinfektionsmitteln oder 70 Prozent Alkohol (erhältlich in der Apotheke). Betroffene müssen darauf achten, Nagelscheren und -feilen nicht mit anderen zu teilen. Wie desinfiziere ich eine Schere? Zur vollständigen Desinfektion zuerst die Gartenschere abschrauben. Dann alles mit einer Metallbürste schrubben. Legen Sie nun die Metallteile für mindestens 10 Minuten in …

Continue Reading

Edelstahl lackieren

Edelstahl lackieren

Lack auf Lack malen in 2 Schritten Grundsätzlich können Acryllack (wasserbasiert) und Kunstharzlack (lösemittelhaltig) übereinander gestrichen werden. Wichtig ist, dass die Farbe oder der Untergrund vollständig trocken ist. Wie lackiert man Stahl? Eisen und Stahl lackieren Schritt reinigen Sie die zu lackierenden Teile. Die zu lackierenden Teile und Oberflächen müssen in erster Linie sauber und fettfrei sein. … Schritt: Rostschutzgrundierung auftragen. Nach der Reinigung eine Rostschutzgrundierung auftragen. Schritt: Grundierung auftragen und zum Schluss weißen oder farbigen Lack auftragen. Welche Farbe ist für die Pulverbeschichtung geeignet? Es gibt verschiedene Ausführungen von Pulverlacken. Die meisten lassen sich problemlos mit einem 2K-PUR-Lack wie …

Continue Reading

Durch Metall bohren

Durch Metall bohren

Für den üblichen Hausgebrauch, beispielsweise zum Bohren von Holz und Metall, reicht meist ein Akku-Bohrschrauber. Für härtere Materialien, zum Beispiel um eine Lampe an einer Stahlbetondecke zu montieren, müssen Sie dennoch einen Bohrhammer oder Bohrhammer verwenden. Kann man mit dem Akkuschrauber Bohren? Das Drehmoment des Schraubendrehers beträgt bei einem Mittelklassegerät in der Regel 55 Nm. Einstiegsmodelle, oft mit 14,4 V – 1,2 Ah Akkus ausgestattet, haben ein Drehmoment von 16 Nm, 25 Nm oder 30 Nm. Schrauben Sie das Bohrfutter des Funkschraubers ab: Stellen Sie zuerst die Drehrichtung mit dem Knopf am Auslöser links ein. Halten Sie dann das Spannfutter …

Continue Reading