Einen vergleichenden Essay verfassen

Einen vergleichenden Essay verfassen

Ein Essay besteht aus einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss. Allerdings kennt man sie nicht mit Titeln, sondern mit Absätzen. Sie lassen auch Untertitel weg. Es ist wichtig, eine klare Reihenfolge Ihrer Inhalte zu haben, damit Sie beim Schreiben nicht den „roten Faden“ verlieren. Ist ein Essay eine Argumentation? Der Aufsatz ist eine kurze Abhandlung über eine literarische oder wissenschaftliche Frage. Man könnte sagen: Ein Essay ist nur ein Versuch einer Erklärung oder eines Arguments zu einem bestimmten Thema. Wie schreibt man einen guten Aufsatz? Wie schreibt man einen? – Zusamenfassend Einführung: Stellen Sie die Frage und Ihren Standpunkt …

Continue Reading

Eine Positionierung schreiben

Eine Positionierung schreiben

Der Zweck eines schriftlichen Arguments oder einer Stellungnahme (auch Pro-Kontra-Diskussion genannt) besteht darin, den Leser von seiner eigenen Meinung zu einem bestimmten Thema zu überzeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es einen überzeugenden Grund. Wie schreibt man eine kurze Stellungnahme? Der Aufbau der Aussage (Aussage oder Kommentar) ist sehr einfach: Meinungsstruktur. Einleitung: Nennen Sie ein Thema dazu! Hauptteil: Argumente mit Beispielen anordnen, wenn möglich in einer guten Reihenfolge! Fazit: Ziehen Sie ein Fazit und bekräftigen Sie Ihre Meinung! Wie schreibt man ein Meinungsbeispiel? Beispiel: Ich denke, es steht außer Frage, dass an Schulen ein komplettes Handyverbot durchgesetzt werden kann. …

Continue Reading

Sich vorstellen

Sich vorstellen

(etwas) anfassen (etwas) sprechen (Transaktion) Transaktion und Transaktion benennen und verbal antworten, um das Thema anzusprechen zur Diskussion vorbereitet das Thema des Hauptprozesses ansprechen das Thema bringen inf. Was sage ich bei der Vorstellungsrunde? Machen Sie es kurz und bündig. Übertreiben oder übertreiben Sie den Samen nicht. An der Wahrheit festhalten. Aus Gründen der Übersichtlichkeit ist es wichtig, sich nicht nur gründlich mit dem Thema, sondern auch mit den eigenen Erwartungen auseinanderzusetzen. Seien Sie sich zu 100% bewusst, wofür Sie verantwortlich sind und wofür Sie nicht verantwortlich sind. Was ist der Play-Bereich? Jederzeit: Ihre eigenen Gedanken beinhalten immer Folgendes: Persönliche …

Continue Reading