Angeben, du kannst: Die irrsten Fakten zu “Star Wars”

Angeben, du kannst: Die irrsten Fakten zu "Star Wars"

Horst Lichters Schweigeexperiment

Horst Lichters Schweigeexperiment

Horst Lichter “ist nicht der Typ, der Konversation vermeidet”, wie er es ausdrückt. Er versuchte es trotzdem. Der Versuch, immer noch zu sein, wird zu einer Schlussfolgerung aus erster Hand im Leben. Horst Lichter “ist nicht der Typ, der Konversation vermeidet”, wie er es ausdrückt. Er versuchte es trotzdem. Der Versuch, still zu werden, wird zur ersten Zusammenfassung des Lebens.

Foto von Geschworenem in Floyd-Prozess sorgt für Wirbel

Foto von Geschworenem in Floyd-Prozess sorgt für Wirbel

Nach der Verurteilung im Prozess wegen des gewaltsamen Todes des Afroamerikaners George Floyd sorgte ein früheres Foto der Jury für Verwirrung. Das Filmmaterial aus dem letzten Jahr zeigte Brandon Mitchell in einem T-Shirt mit der Aufschrift „Nimm unser Knie vom Hals“ und „BLM“, was für Black Lives Matter steht.

Sea-Watch-Schiff mit 455 Flüchtlingen darf Hafen auf Sizilien anlaufen

Sea-Watch-Schiff mit 455 Flüchtlingen darf Hafen auf Sizilien anlaufen

Das Rettungsschiff der deutschen Organisation Sea-Watch mit 455 Flüchtlingen an Bord darf alle Bewohner im sizilianischen Hafen an die Küste bringen. Die italienischen Behörden haben den Hafen von Trapani “Sea-Watch 4” zugewiesen, in den das Schiff jetzt fährt, teilte die Besatzung am Montag über den Internetdienst Twitter mit.

  Polizeigewalt: Tausend Tote jährlich und kaum Folgen

G7-Staaten wollen sich besser gegen Desinformationskampagnen rüsten

G7-Staaten wollen sich besser gegen Desinformationskampagnen rüsten

Beim dreitägigen Treffen der G7-Gruppe in London wird nach britischen Informationen einer der Hotspots die Verteidigung gegen Desinformationskampagnen aus Russland sein. Um diese “Lüge und Propaganda oder falsche Nachrichten” zu bekämpfen, sollte die Einführung eines “schnellen Widerlegungsmechanismus” diskutiert werden, kündigte der britische Außenminister Dominic Raab an. Das G7-Ministertreffen soll am Montagabend beginnen.

Prozess um Auto-Attacke auf Rosenmontagsumzug beginnt

Prozess um Auto-Attacke auf Rosenmontagsumzug beginnt

An einem hässlichen Montag im Jahr 2020 stürzte das Auto in einen Stau. Es wird angegeben, dass der Fahrer das Fahrzeug absichtlich dorthin gefahren hat, um so viele Menschen wie möglich zu töten. Er steht jetzt vor Gericht. Am Faschingsmontag 2020 stürzte das Auto in eine Menschenmenge. Es wird angegeben, dass der Fahrer das Fahrzeug absichtlich dorthin gefahren hat, um so viele Menschen wie möglich zu töten. Er steht jetzt vor Gericht.

Syrisches Gericht verweigert meisten Antragstellern Kandidatur gegen Assad

Von den Feldern mit mehr als vier Dutzend Bewerbern wurden in etwa drei Wochen nur zwei Gegenkandidaten gegen den derzeitigen Bashar al-Assad zu den syrischen Präsidentschaftswahlen zugelassen. In einer am Montag erlassenen Entscheidung lehnte das Verfassungsgericht die Zulassung der anderen 48 Antragsteller ab. Die Richter am Verfassungsgericht werden von Assad ernannt. Sein Wahlsieg am 26. Mai gilt als sicher.

Habeck bemängelt Unklarheiten bei geplanter Verordnung für Geimpfte

Der Präsident der Grünen, Robert Habeck, hat in einem geplanten Dekret zur Erleichterung der Impfung Unklarheiten kritisiert. Es gibt “mehrere rechtliche Punkte, die klarer formuliert werden sollten”, sagte Habeck am Dienstag gegenüber dem ZDF “Morgenmagazin”. Zum Beispiel sieht der Entwurf Regeln für eine Inzidenz von sieben Tagen unter 100 vor. “Aber wie bei über 100 ist es unklar”, sagte der Parteipräsident.

  Berichte: Italienische Sängerin Milva gestorben

Hunderttausende müssen für Angehörigen-Pflege Job einschränken oder aufgeben

Mehr als ein Drittel der Beschäftigten, die sich hauptsächlich um Angehörige kümmern, die häusliche Pflege benötigen, müssen daher die Beschäftigung stark einschränken oder ganz aufgeben. Dies ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf die grüne Anfrage, wie die “Augsburger Allgemeine” am Montag berichtete. Infolgedessen konnten 37 Prozent der Betroffenen aufgrund von Pflegearbeiten nicht mehr uneingeschränkt weiterarbeiten, mehr als einer von acht Hauptbetreuern verließ den Arbeitsplatz.

“Ich wollte nie etwas Besonderes sein”

Jeder kennt einen Mann mit einem erkennbaren Schnurrbart. Aber wenn Sie wissen wollen, wie Zampano Horst Lichter wirklich „Bares für Rares“ funktioniert, sollten Sie dieses Interview lesen – und natürlich sein neues Buch: Lichter war in einem ruhigen Kloster, hat seine Eindrücke niedergeschrieben und erlaubt Ihnen nun, tief hinein zu schauen seine Seele.

Bericht: Union und SPD einigen sich auf mehr Kompetenzen für Geheimdienste

Nach langem Hin und Her sollten die Geheimdienste laut einem Pressebericht nun mehr Befugnisse erhalten, um die Kommunikation über Sprachdienste im Internet zu überwachen. Gewerkschafts- und SPD-Führer waren sich einig, berichtete Welt unter Berufung auf Informationen der beteiligten Parteien. Hierbei handelt es sich vor allem um die sogenannte Steuerung der Quellentelekommunikation (Quelle TKÜ).

Chinesische Rakete fällt zurück zur Erde

Eine schwere Rakete startete den ersten Teil der chinesischen Raumstation. Die Raketenstufe gerät jetzt außer Kontrolle auf die Erde, warnen Experten. Wo die Ruinen landen werden, ist ungewiss: Eine schwere Rakete startete den ersten Teil der chinesischen Raumstation. Die Raketenstufe gerät jetzt außer Kontrolle auf die Erde, warnen Experten. Es ist ungewiss, wo die Abfälle deponiert werden.

  Marvels Secret Invasion: Emilia Clarke in Disney Plus-Serie dabei