Billie Eilish begeistert mit Cover für britische «Vogue»

Billie Eilish begeistert mit Cover für britische «Vogue»

Billie Eilish bei den Grammy Awards im Los Angeles Convention Center im März.

Billie Eilish trägt ein Oberteil auf dem Cover der Vogue und kombiniert dies mit einer klaren Botschaft. Zur Freude ihrer Fans.

Berlin (dpa) – Die amerikanische Sängerin Billie Eilish taucht von unbekannter Seite auf dem neuen Cover der britischen “Vogue” auf – und hat bei ihren Fans für Aufregung gesorgt.

„Mach was du willst, wann du willst“, schrieb der 19-Jährige auf Instagram unter einem der Fotos des Modemagazins. Anstelle von Pullovern und losen Hosen trägt Eilish auf den Fotos ein Oberteil, Nylon und einen Trenchcoat. Ihre Frisur erinnert an Marilyn Monroes.

“Warum trage ich ein Mieder?”, Wird der Sänger in “Vogue” zitiert. “Mein Ding ist, ich kann machen was ich will.” Die Fans mochten die Fotos sehr: Der Sänger sammelte in wenigen Stunden 17 Millionen Likes für das Foto mit dem Trenchcoat.

Letzte Woche hat Eilish ihr zweites Album angekündigt. “Happier Than Ever” wird am 30. Juli veröffentlicht, gab sie letzten Dienstag auf Instagram bekannt. “Dies ist meine liebste Sache, die ich je geschaffen habe, und ich bin so aufgeregt und nervös, dass ich es kaum erwarten kann, dass Sie es hören”, schrieb Eilish. Das Debütalbum des Sängers „Wenn wir alle einschlafen, wohin gehen wir?“ Wurde im März 2019 veröffentlicht, wurde ein weltweiter Hit und erhielt unter anderem mehrere Grammys.

  Die bislang erfolgreichste Netflix-Serie 2021