Pro und Kontra: Bill Gates hatte sich auch seine Heirat reiflich überlegt

Pro und Kontra: Bill Gates hatte sich auch seine Heirat reiflich überlegt

Bill Gates habe “sorgfältig” über seine Scheidung von Melissa Gates nachgedacht, sagte er. Nicht weniger nachdenklich traf er einmal die Entscheidung, seinen Geliebten zu heiraten. Dafür machte er sogar eine Liste mit Vor- und Nachteilen.

Bill und Melinda Gates werden nicht bald heiraten. Hat der Mitbegründer von Microsoft die Vor- und Nachteile einer Scheidung abgewogen, bevor er eine Entscheidung getroffen hat? Der Gedanke ist absurd, schließlich heiratet er bereits, wie in der 2019 veröffentlichten Netflix-Dokumentation “The Man Bill Gates” gezeigt.

Melinda und Bill Gates bei einer Veranstaltung in New York im Mai 2018 (Bild: Kevin Mazur / Getty Images für Robin Hood)

Für Gates ist die Entscheidung zu heiraten nicht einfach. Nachdem sie ungefähr ein Jahr zusammen waren, waren sie “schockiert”, sagte der Unternehmer in einem dreiteiligen Dokumentarfilm von Davis Guggenheim, dass sie sich liebten. Sie erreichen jedoch bald einen Punkt in ihrer Beziehung, an dem sie “zwei Möglichkeiten” haben: entweder trennen sie sich oder heiraten.

Ehe: Pro und Kontra

Ehe: Pro und Kontra

Anscheinend war Gates ein großer Einfluss auf den Prozess, schwierige Entscheidungen zu treffen. “Er muss wählen”, sagte Melinda. Was auch immer der junge Mann irgendwann getreten hat – und es scheint mit Hilfe einer Liste von Vor- und Nachteilen, wie der Freund einmal festgestellt hatte, dass ihn das überrascht hat. “Eines Tages ging ich in ihr Zimmer und die Tafel zeigte die Vor- und Nachteile der Ehe”, sagte er mit einem Lachen.

Gewinnbeteiligung: Was zählt bei einer Scheidung?

Für Gates war der Umzug also keine instinktive Entscheidung. Sie musste vorsichtig sein, weil sie “die Idee der Ehe sehr ernst nahm”, wie sie es ausdrückte. Sie zögerte auch, weil sie nicht sicher war, ob sie einen Job und eine Ehe unter einem Dach bekommen würde. “Bill will heiraten”, sagte Melinda, “aber er weiß nicht, ob er Microsoft gleichzeitig verpflichten und betreiben kann.”

  Disney-Plus-Kritik «Star Wars: The Bad Batch»: kein schlechter Haufen

Dieser Inhalt stammt von Dritten. Um dies anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

Schließlich entschied er sich für die Ehe. Bill Gates und Melinda Ann French heirateten 1994 in Lanai, Hawaii. 27 Jahre später ist das Ende der Ehe in Sicht. Wie die beiden gestern auf Twitter angekündigt haben, lassen sie sich scheiden. “Nach sorgfältigen Überlegungen und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden”, heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Sie glauben nicht mehr, dass sie “als Paar” “in der nächsten Phase” ihres Lebens aufwachsen können.