Umfrage: Union legt wieder etwas zu – Grüne leicht schwächer

Umfrage: Union legt wieder etwas zu - Grüne leicht schwächer

CDU-Chef Armin Laschet kann sich freuen: Im Prozess unternimmt die Gewerkschaft etwas.

Nach einem langen Niedergang scheint sich die Gewerkschaft in den Umfragen etwas zu erholen. Die Grünen hingegen verlieren leicht. SPD bleibt niedrig.

Berlin (dpa) – Laut einer neuen Studie scheint der Aufschwung der Grünen zusammen mit dem Abwärtstrend der Union aufgehört zu haben.

Nach Meinung von „Bildi“ Insa verbessert sich die CDU / CSU um eineinhalb Prozentpunkte auf 25,5 Prozent. Die Grünen verlieren einen halben Punkt und liegen erneut 23,5% hinter der Union.

Die SPD und die FDP bleiben gegenüber der Vorwoche unverändert bei 15 bzw. 12 Prozent. Linke addieren einen halben Punkt zu 7,5 Prozent. AfD rutscht um einen Punkt auf 11 Prozent ab. Laut einer Umfrage unter 2.055 Bürgern des Insa-Instituts wäre eine schwarz-grüne Koalition der sogenannten Deutschen Union, der SPD und der FDP oder eine Ampel der Grünen, FDP und SPD möglich.

  Disney bringt Hulu nach Europa – und nennt es Star
FILED UNDER: tv